abgehärtet

abgehärtet
I P.P. abhärten
II Adj. körperlich: tough, hardy; psychisch: hardened (gegen against), inured (to)
* * *
ạb|ge|här|tet ['apgəhɛrtət]
adj
tough, hardy; (fig) hardened

gegen Erkältungen abgehärtet seinto be immune to colds

See:
auch abhärten
* * *
(tough; strong; able to bear cold, tiredness etc: This plant is very hardy and able to survive even rough winter weather.) hardy
* * *
ab·ge·här·tet
adj
[gegen etw akk] \abgehärtet sein to be hardened [to sth]
* * *
Adjektiv (körperlich) tough; (seelisch) callous
* * *
abgehärtet
A. pperf abhärten
B. adj körperlich: tough, hardy; psychisch: hardened (
gegen against), inured (to)
* * *
Adjektiv (körperlich) tough; (seelisch) callous
* * *
adj.
hardened adj.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • abgehärtet — gefestigt; erschütterungsfest; leistungsfähig; hart im Nehmen; sicher; zäh; belastbar; stabil; zählebig * * * ạb|ge|här|tet 〈Adj.〉 1. an Strapazen, Kälte gewöhnt 2. 〈fig.〉 …   Universal-Lexikon

  • abgehärtet — beständig, geschützt, immun, kräftig, nicht anfällig, robust, stabil, stark, unempfänglich, unempfindlich, widerstandsfähig, zäh; (geh.): gefeit, gestählt; (Biol., Med.): resistent. * * * abgehärtet:⇨widerstandsfähig(1,b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abgehärtet — ạb|ge|här|tet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • widerstandsfähig — abgehärtet, beständig, fest, hart, kräftig, nicht anfällig, robust, stabil, stark, unempfindlich, unverwüstlich, voll Widerstandskraft, zäh; (geh.): gefeit, gestählt; (veraltet): gefestet; (bes. Med., Biol.): immun; (Biol., Med.): resistent. * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gefeit — abgehärtet, geschützt, immun, immunisiert, nicht anfällig, resistent, unempfindlich, widerstandsfähig; (geh.): gestählt; (landsch., sonst veraltend): fest. * * * gefeit:⇨immun(1) gefeitwiderstandsfähig,geschützt,immun,unempfänglich,resistent,nicht… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abhärten — immunisieren; widerstandsfähig machen; stählen; betäuben; abstumpfen; unempfindlich machen; stumpf machen (gegen); abtöten * * * ab|här|ten [ aphɛrtn̩], härtete ab, abgehärtet <tr.; hat …   Universal-Lexikon

  • Fell — (behaarte) Haut; Pelz * * * Fell [fɛl], das; [e]s, e: dicht behaarte Haut (bestimmter Tiere): ein dichtes, glänzendes, struppiges, weiches Fell; einem Hasen das Fell abziehen; dem Pferd das Fell striegeln. Syn.: 1Balg, ↑ Pelz. Zus.: Bärenfell,… …   Universal-Lexikon

  • Abhärten — Abhärten, verb. reg. act. gehörig hart machen, so wohl in der eigentlichen, als figürlichen Bedeutung. Den Stahl abhärten. Ein abgehärtetes Volk. Er ist gegen alle Unbequemlichkeiten der Witterung abgehärtet. Durch Arbeit abgehärtet werden. Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schnupfen oder Katarrh — Schnupfen oder Katarrh, jene bekannte Krankheit, welche ihren Sitz in der Schleimhaut der Nase und den Stirnhöhlen hat, sich wegen der Verbindung mit der Schleimhaut des Mundes, Schlundes, Magens und Darmcanales oder der Luftröhre und den Lungen… …   Damen Conversations Lexikon

  • hart — kalt; empfindungslos; kaltherzig; eisig; hartherzig; grausam; scharf; übertrieben kritisch; eisenhart; steinhart; eisern; steinern; …   Universal-Lexikon

  • Schneider — Schnei|der [ ʃnai̮dɐ], der; s, , Schnei|de|rin [ ʃnai̮dərɪn], die; , nen: Person, die im Anfertigen von Kleidung ausgebildet ist: ein guter, teurer Schneider; sie ist [gelernte] Schneiderin; etwas beim, vom Schneider machen, anfertigen, ändern,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”